Vegane Cookie Dough Ostereier

Rezepte mit Oat Base Bio

Ei Ei Ei, was seh ich da? Auf der Suche nach selbstgemachten, veganen Leckereien für Ostern kann man schon mal ein bisschen verzweifeln. Wie gut, dass wir dir hier Abhilfe schaffen können: Unsere Cookie Dough Ostereier sind super lecker, natürlich vegan, einfach nachzumachen & definitiv ein Spaß für Groß und Klein. Hier können die Kids von Anfang bis Ende mithelfen, denn diese Eier müssen nicht gebacken, gebraten, gekocht oder sonstiges werden.

Du brauchst dafür nur unsere Oat Base, ein paar Zutaten, jede Menge Schokolade und etwas Zeit. Schon hast du eine Süßigkeit, die mehrere Tage im Kühlschrank hält (solltest du sie vorher nicht schon vernascht haben), mega lecker schmeckt und garantiert auch noch nach Ostern alle Naschkatzen glücklich macht. Für dieses Rezept haben wir unsere Oat Base Bio verwendet.

Das Beste daran ist, dass du hier bedenkenlos zugreifen kannst: Dank unserer rein pflanzlichen Rezeptur, musst du dir keine Sorgen über Bauchschmerzen und Co. machen, wie es bei "normalem" Keksteig der Fall wäre. 

Damit du hier aber nicht so lange liest, bis Ostern schon wieder vorbei ist, kommt jetzt das Rezept!

Zutaten:

  • 200g Mehl
  • 75g Zartbitter Schokoladendrops
  • 150g weiche Margarine
  • 70g Brauner Rohrzucker
  • 70g Weisser Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 75ml Wasser
  • 1 EL Oat Base Bio
  • 250g Weisse, vegane Schokolade (wir haben iChoc verwendet)
  • 2 EL Zuckerperlen

Anleitung:

  1. 1 EL Oat Base Bio mit 75ml Wasser zu einem frischen Haferdrink anrühren.
  2. Mehl, Margarine, Schokoladendrops, Zucker und Haferdrink mit einem Rührgerät verrühren. 
  3. Gib gerne etwas Mehl nach, wenn der Teig zu feucht ist - Er sollte sich problemlos zu einem Ei formen lassen, ohne zu stark zu kleben oder zu krümeln.
  4. Stelle den Cookie Dough für 1 Std. in dein Eisfach.
  5. Nimm den Keksteig aus dem Eisfach & forme ihn zu kleinen Eiern.
  6. Schmelze die weisse Schokolade in einem Wasserbad.
  7. Nun tunkst du deine Cookie Dough Eier nach und nach in die weiße Schokolade & bestreust sie dann mit Zuckerperlen. Am Besten lässt du sie auf einem Backgitter trocknen.
  8. Fertig!

Du kannst übrigens auch auf die Schokolade verzichten & deinen Cookie Dough einfach in den Zuckerperlen wälzen. Für noch mehr Spaß für Groß & Klein, kannst du die weiße Schokolade auch bunt einfärben. Den Möglichkeiten sind hier keine Grenzen gesetzt also experimentiere gerne etwas. Wir wünschen dir ganz viel Spaß beim Nachmachen!

 

Vegane Cookie Dough Ostereier
Oat Base Bio

Oat Base Bio

Mehr Erfahren