Vegane Schoko-Vanille Brownies

Rezepte mit Oat Base Vanille

Schokoladig, schokoladiger, am schokoladigsten? Der perfekte Brownie ist saftig, herrlich schokoladig und zergeht auf der Zunge. Mit unserer Oat Base Vanille bekommt das amerikanische Dessert nochmal die extra Portion echte Vanille, für den perfekten Geschmack! Wie immer rein vegan und ein Rezept, das in keiner Küche fehlen darf.

Ruckzuck gemacht und einfach farmtastisch lecker!

Zutaten:

  • 2 EL Oat Base Vanille
  • 125ml Wasser
  • 150 g Weizenmehl 550
  • 50 g Kakaopulver
  • ½ TL Backpulver
  • Prise Salz
  • 70 g vegane Margarine
  • 125 g Apfelmus
  • 175 g Zucker
  • 100g Schokoladendrops
  • 100g Zartbitter Schokolade

Anleitung:

  1. Oat Base Vanille mit Wasser zu einer frischen Vanille Hafermilch anmischen.
  2. Den Ofen auf 150 Grad Umluft vorheizen.
  3. In einer Schüssel Mehl, Kakaopulver, Backpulver und Salz miteinander vermischen.
  4. In einer zweiten Schüssel Margarine, Apfelmus, Zucker und die Vanille Hafermilch miteinander vermischen.
  5. Die trockenen mit den flüssigen Zutaten unter rühren vermischen und anschließend die Schokodrops unterrühren.
  6. Eine Ofenform ausgiebig einfetten und den Teig hineingießen.
  7. Anschließend die Zartbitter Schokolade in kleinen Stücken von oben in den Teig drücken.
  8. Die Brownies für ca. 35 Minuten im Ofen backen und anschließend genießen.

Vegane Schoko-Vanille Brownies
Oat Base Vanille

Oat Base Vanille

Mehr Erfahren